Afghanische Windhunde     Von Apsaras
Zuchtstätte, Familie, Freunde & Aktivitäten
 
 
 

Kenya

aka

Lotos Blossom Touch Of Paradise

Hündin
*16.05.2015
Züchter: M. u. A. Hofmann


GERMAN CHAMPION

BEAUTY & PERFORMANCE

Kenya kam erst im Alter von einem Jahr in die Familie am Spessartrand.  Washari war damals genau so alt und ihr Bewegungsbedarf war enorm. Die zwei sehr betagten Galgos, waren durch die Spielaufforderungen nur noch genervt und das Treffen mit den Geschwistern in Südhessen nicht täglich möglich. So bekamen wir Kenntnis von dem seinerzeit im Elsass ansässigen Kennel mit einigen Junghunden. Washari reiste daher nach Frankreich um durfte sich unter den jungen Hundedamen ihre Freundin selbst aussuchen. Die Wahl fiel auf Kenya. Es war Freundschaft auf dem ersten Blick, die durch drei stündiges Toben bekräftigt wurde. 

Die beide verbindet von Anfang ihre große Jagd-Leidenschaft, die sie zunächst auf dern Rennbahn unter seit 2018 auch beim Coursing unter Beweis setzen können.



Zu Beginn war Kenya sehr ängstlich was Fremde Dinge anbelangte, hat sich aber sehr stark an ihrer unerschrockenen Freundin orientiert und hat sich mittlerweile zur  Rudelchefin gemausert.
Auf der Rennbahn zeigte sie welche erstaunlichen Zeiten sie als B-Afghane (Espoir) erzielen konnte. 2017 konnte sie sich bei der Grasbahnmeisterschaft in Oberhausen mit einem Bahnrekord unter 39 sec auf 480 m den Sieg erlaufen und erhielt auch noch die Siegerdecke für den Kombierfolg  Schönheit und Leistung in Verbindung der V1-Bewertung am Ausstellungs-Tag zuvor. Washari belegt bei diesem Rennen Platz 2.

Im Herbst beim Hubertusrennen konnte sich sich Kenya dann auch noch den Titel Landesrennsiegerin Baden Kurpfalz sichern





Allerdings machte Kenya bei einem Rennen auf der Sandbahn eine schlechte Erfahrung am Hasen, als sie von einen anderen Hund vermöbelt wurde. Daraufhin hat sie lange Zeit wenn ein anderer Hund von hinten zu dicht herankam und gar noch brummte die Bremse eingelegt oder ist auf fremden Bahnen gar ganz aufgegeben. Nur beim Verbandssiegerrennen in Köln 2018 hat sie im Finale die Nerven behalten und ist souverän sogar an ihrer Freundin Washari als erste ins Ziel.

2018  hat Kenya ihre Leidenschaft für das Coursing entdeckt, wo sie "ungehindert" richtig Gas geben kann. Ausgerechnet in Landstuhl konnte Kenya sich 2018 nun auch  auch den Titel Landessieger Baden Kurpfalz in dieser Sportart erlaufen.



Durch den 2. Platz beim Verbandscoursingsieger 2019 in Zehlendorf und der V1- Wertnote bei der Verbandssiegerausstellung in Kökn übernahm sie dann das Zepter für r den Titel Verbandssieger DWZRV Schönheit und Leistung "Coursing" von Freundin Washari, die diesen das Jahr zuvor errungen hatte.




Da Kenya nicht nur flott unterwegs ist, sondern auch bei Ausstellungen die Richter überzeugen kann, konnte sich Kenya mittleweile auch den Dt. Champion VDH und die für uns schönste Auszeichung überhaupt den Champion für Schönheit und Leistung erringen, dies sogar zeitgleich mit ihrer Freundin Washari, was in der Zeitschrift "unsere Windhunde" gewürdigt wurde (siehe an der Seite).


Richterbericht H. Henne Dortmund 2019, V1, VDH





Rennrang Liste B-Afghanen 2018

Rennrang Liste B-Afghanen 2019

Kenya Platz 4

Kenya  Platz 3

Washari  Platz 1